Anfängerguide

Aus AO WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorwort

30.000 Jahre in der Zukunft - Rubi-Ka, ein weit von der Erde entfernter Planet, ist deine neue Heimat, auf der du dich wiederfindest. Nur allzu verständlich, dass dir zunächst sehr viele Fragen durch den Kopf schießen. genau dafür gibt es das AO-Wiki. Hier findest du eine Vielzahl an Guides, die dir zum einen deine Ankunft etwas erleichtern sollen, dir aber auch später sehr behilflich sein können. Doch solltest du auch hier mal nicht die richtige Antwort finde, scheue dich davor, auch das offizielle Forum in Anspruch zu nehmen.

Download, Installation & Account erstellen

Hier findest du Informationen zu Download, Installation & Account erstellen des Clients.
Das Spiel selbst ist auf Englisch (z.B. Menüs und Questbeschreibungen).
Seitdem die Server zusammengefasst wurden, spielen nun alle Spieler zusammen auf dem Server Rubi-Ka.

Erstellung eines Chars

Rasse

In Anarchy Online gibt es vier Rassen: Atrox, Nanomage, Opifex, Solitus.

Aussehen

Geschlecht und Aussehen hat auf das Spielgeschehen keine Rolle, du kannst also frei entscheiden.

Beruf

Es gibt 14 verschiedene Berufe. Zwei davon stehen nur Spielern mit der Erweiterung Shadowlands zur Verfügung, nämlich Shade und Keeper.

Empfehlung für Anfänger:
Solitus: Martial Artist, Adventurer (mit Schwertern), Soldier
Opifex - Martial Artist, Adventurer (mit Pistolen)
Atrox - Enforcer
Nanomage - Aufgrund der beschränkten Lebenspunkte für Anfänger nicht empfehlenswert.
Letztendlich solltest du aber selber entscheiden welche Rasse in Kombination mit welchem Beruf am besten zu dir passt, probier einfach mal ein paar aus.

Steuerung

Wie lenke ich meinen Char? Wie kann ich mich setzen? Wie spreche ich mit Missionsgebern? Wie kann ich mich mit anderen Spielern unterhalten?
Eine Anleitung dazu findet man im Bereich Steuerung.

Arete Landing

Dein Char wird seine Abenteuer im Arete Landing beginnen, welches mit Patch 18.7.0 am 21. April 2015 die ICC Startinsel ersetzt hat. Anders als zuvor, startet nun jeder Spieler, also egal welche Rasse bzw. ob Froob oder Paid Account, im Arete Landing.
Dabei wirst du von Anfang an durch NPCs mittels zahlreicher Quests durch das Gebiet geleitet, wodurch du die Kontrolle über deinen Char erlernst und zugleich einige sehr nützliche Gegenstände erhältst, die dir noch lange von Nutzen sein werden.
Mit jedem Level erhältst du IPs, die du auf deine Skills verteilen kannst. Dadurch werden deine Fähigkeiten verbessert. Mit der Taste U öffnet sich das Skill-Fenster. Du kannst bis maximal Level 20 die automatische IP-Verteilung (Suggested IP Distribution) benutzen oder du hältst dich an die Ratschläge der Berufs-Guides (z.B. Adventurer).


Ingame findest Du Hilfe von erfahrenen AO-Spielern.

Anfängerguide für das Mainland

Du hast die Startinsel verlassen und möchtest jetzt mehr wissen über Implantate, Karten und vieles mehr? Dann schau mal im Anfängerguide für das Mainland vorbei (Vielen Dank an Candah).

Nanos, Implantate, Waffen, Rüstung ... Wo kriege ich das alles her?

Nanos

Nanoprogramme sind ein sehr wichtiger Teil von AO. Wenn ihr aus den Nanos des Startpakets herausgewachsen seid, dann schaut euch mal im Basic Shop um (nach dem Eingang geradeaus durch). Dort gibt es einen Raum mit Nanos speziell für euren Beruf. Aber Stop, nicht gleich kaufen! Ihr braucht am Anfang viel Geld und hier könnt ihr sehr gut sparen. Die meisten dieser Nanos gibt es nämlich auch als Belohnung für Missionen (siehe weiter unten).

Implantate

Im Basic Shop gibt es einen Raum mit Implantaten speziell für euren Beruf (nach dem Eingang gleich rechts rein). Implantate geben euch Boni auf viele Skills, damit könnt ihr deutlich höhere Nanos benutzen, stärkere Waffen tragen usw. Implantate sind aber auch sehr teuer. Deshalb sucht euch immer die größte QL aus, die ihr tragen könnt. Man muß auch nicht immer alle QLs kaufen, ihr könnt da auch ruhig mal was überspringen.
Man bekommt Implantate und Cluster auch als Belohnung für Missionen (siehe weiter unten), aber bis man das Passende gefunden hat bzw. die Implantate dann auch noch gebaut bekommt, ist es praktischer sie zu kaufen.

Waffen

Von der Startinsel habt ihr Waffen mit Update mitgebracht, das reicht für die erste Zeit. Danach schaut euch mal um, was man im jeweiligen Beruf so trägt, z.B. Waffenwahl für Adventurer.

Rüstung

Hier könnt ihr es euch einfach machen und das tragen, was ihr so in Missis findet. Natürlich gibt es besseres, aber ihr levelt am Anfang so schnell, dass sich das nicht lohnt.
Für die erste Zeit ist die Omni-Med Suit sehr nett. Sie bietet zwar keinen Schutz, aber durch die hohen First Aid Werte könnt ihr große First-Aid Kits benutzen und euch damit gut heilen. Die Omni-Med Suit gibt es in Omni Shops zu kaufen oder als Belohnung für Missionen (siehe weiter unten).
Als Omni oder Claner könnt ihr auch die Joint Clan Newcomers Armor bzw. Omni-Tek Newcomers Armor tragen, die ihr durch eine Quest auf der Startinsel bekommen könnt, diese läßt sich auch bis QL 15 leveln.
Recht nett ist beispielsweise auch die Living Cyber Armor, denn ihr könnt diese Rüstung bis Level 50 durch Rechtsklick mitleveln. Einige Teile sind Loot im unteren Bereich der Condemned Subway, die restlichen Teile gibt es durch eine Quest.

Nützliche Tools

Auf der Startinsel braucht man diese Tools nicht, aber auf dem Mainland sind sie fast unentbehrlich.

Karten

Hier findet man eine Auflistung der Karten.

Clicksaver

Mit Clicksaver kann man Missionen automatisch nach einer bestimmten Belohnung absuchen. Diese Funktion braucht ihr am Anfang eher nicht, aber mit Clicksaver bekommt ihr ein schönes Übersichtsfenster über die gezogenen Mission (Wo? Was gibt es als Belohnung?).

Anfänger-Quests

Sobald du die Startinsel verlassen hast, kannst du dich mit diesen Anfänger-Quests beschäftigen.

Was gibt es noch außer Quests?

Freiluft-Metzeln

Eine Möglichkeit ist das "Freiluft-Metzeln". Das bedeutet du gehst einfach hinaus in die Welt, suchst dir Mobs in der passenden Größe und versuchst diese zu töten. Allerdings ist das allein nicht ganz ungefährlich, da viele Mobs sozial sind und dich dann die ganze umgebende Gruppe angreift. Außerdem muß man passende Mobs erst einmal finden, auch das kann manchmal etwas schwierig sein. Dabei kann ein Blick auf die Karte sicherlich nicht schaden, bei manchen Karten steht eine Levelrange der Mobs dabei.

Dungeons

Ein besserer Weg sind sogenante Dungeons. Der erste Anfänger Dungeon ist die Condemned Subway. Du kannst hier direkt nach der Startinsel rein, allerdings nur bis maximal Level 24.
Wenn du für die U-Bahn zu groß geworden bist, geht es weiter in den Tempel of the Three Winds. Hier kannst du dich bis Level 60 austoben. Seit seiner Überarbeitung ist das Steps of Madness eine wahre Alternative zum Tempel geworden, nette Items für den Neu-AO-ler finden sich hier sicherlich.
Wichtig: In Dungeons kann man allein wenig ausrichten, such dir unbedingt ein Team. Entweder fragst du vorbeilaufende Spieler, ob sie nicht Lust hätten zu teamen oder schaust dich im LFT-Fenster um bzw. trägst dich dort selbst ein (Shift + F oder Button "Find Team").
Informationen über das richtige Verhalten in einem Team findest du hier.

Missionen

Missionen sind der beste Weg um sich am Anfang etwas Geld zu verdienen. Und das wirst du dringend brauchen, z.B für Implantate aus den Shops. Außerdem kannst du dir auf diese Art deine ersten Nanos beschaffen und musst diese nicht teuer einkaufen. Auch Waffen und Rüstungen kannst du dir auf diese Art besorgen. Eine Übersicht über Missionen gibt es hier.
Solltest du bereits eine Fraktion gewählt haben (Omni oder Clan), hast du ein Tokenboard im Inventar. Wenn du eine Mission erfolgreich abgeschlossen hast, erhältst du ein Token, dieses musst du rechtsklicken. Dann Rechtsklick auf das Tokenboard und du erhältst viele schöne Boni.
Für Neutrale Spieler gibt es kein Tokenboard.